Bell Canto Poster
x x  
 

DER FILM


(Zum Trailer - YouTube)

Als der Fremdenführer Tony Blauer eines Tages zur Arbeit auf den Grazer Schlossberg fährt, wird er unvorhergesehen in einen mysteriösen Mordfall verwickelt. Ein Obdachloser wurde unter dem Glockenturm tot aufgefunden, die Polizei glaubt an einen Unfall, doch als Tony ein offenes Fenster im Turm entdeckt wittert er Mord.

Zusammen mit seinem britischen Freund Duncan macht er sich auf, den Fall zu lösen. Nach und nach lüften sie das Geheimnis des toten „Sandlers“ und stoßen schließlich auf einen alten, längst vergessenen Kriminalfall aus den 70er Jahren, der nun wieder neu aufgerollt wird. Damals verschwand ein prominenter Opernsänger nach einer gefeierten Aufführung, bis er als jener tote Obdachlose auf dem Schlossberg wieder auftaucht.

Um alle Spuren endgültig zu beseitigen sind seine damaligen Entführer plötzlich hinter Tony und Duncan her, und aus der anfangs harmlosen Detektivspielerei wird eine tödliche Hetzjagd. Schließlich gerät Tony auch ins Visier der Polizei und muss sich dem vermeintlichen Mörder stellen um sich selbst zu entlasten.


Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Heinz Auernig und wurde von Stefan Rothbart (DropOut Films) für die Leinwand adaptiert. Regie führten Stefan Rothbart und David Lapuch. Die Premiere fand am 29. April 2010 in der UCI Kinowelt Annenhof, Graz statt, wo der Film danach 2 Wochen im regulären Programm lief. Seit Juli 2011 ist die DVD österreichweit (im Vertrieb von Hoanzl) erhältlich.

 

 
Start
Der Film
Cast und Crew
Making Of
Sponsoren
Presse
Kontakt